Firma Heyer

Umbau - Renovierung - Sanierungskonzepte

Trocken- und Akustikbau 


Der Trockenbau beinhaltet raumbegrenzende Konstruktionen des Ausbaus für Wand, Decke und Boden, die im allgemeinen in trockener Bauweise montiert bzw. weiter verarbeitet (z.B. verspachtelt, verputzt) werden.

Dabei sind der Vielfalt und der Art der Ausführung kaum Grenzen gesetzt.







Klassischer Trockenbau

  • Gipskartonmontagewände als Raumtrennwände
  • Gipskartonmontagedecken
  • Trockenputzarbeiten
  • Wandbekleidungen als Vorsatzschalen
  • Verkleidung von Rohrleitungen


Brandschutzarbeiten

  • Brandschutzdecken der Feuerwiederstandsklasse F30 - F90
  • Brandschutzwände der Feuerwiederstandsklasse F30 - F90
  • Brandwände mit Stahleinlagen
  • Feuerschutztüren als Stahltüren oder Holztüren in verschieden Oberflächendekoren


Akustik- und Schallschutzarbeiten

  • Mineralfaser-Akustikdecken
  • Gipskartondesigndecken als Lochdecken mit verschiedenen Lochungen
  • Biegeweiche Vorsatzschalen
  • Schallschutzwände
  • Akustikdeckensegel freihängend
  • Akustik Wand Paneele


Dachgeschoß

Wir sind zertifiziert vom Fachverband für Luftdichtheit im Bauwesen e.V. für

  • Dachgeschossausbauten (Luftdichtes Bauen)
  • Dämmarbeiten
  • Dachschrägenverkleidungen
  • Fachgerechtes Anbringen und Verkleben von Dampfbremsfolien
  • Dämmen mit Zellulosedämmung als Ausblasdämmung


Sonderanfertigungen

  • Runde bzw. geschwungene Wände
  • Glaselemente eingelassen in Gipskartonmontagewände
  • Indirekte Beleuchtung an Gipskartondecken durch Lichtvouten
  • Mobile Raumtrennwände
  • Konvexe und Konkave Deckensegel