Firma Heyer

Umbau-, Renovierungs-, Sanierungskonzepte

Mörtel und Sanierputze


Nachfolgend bieten wir unseren Kunden folgende Mörtel & Sanierputze an:

Schomburg Logo



ASOCRET-M30

ASOCRET-M30

Wasserabweisender Multimörtel bis 30mm

Beschreibung

  • Universell einsetzbar als Mörtel oder Spachtelmasse
  • Zum Ausgleichen und Füllen mineralischer Wand- und Bodenflächen
  • Als Reparaturmörtel
  • Als standfeste Spachtelmasse
  • Als wasserabweisender Sperrputz.
  • Als Hohlkehlenmörtel gem. DIN 18533
  • Zur Egalisierung von Beckenwänden sowie Modellierungen von beispielsweise Beckenköpfen in Schwimmbädern
  • Als Sockelputz geeignet
  • Zur Untergrundvorbereitung von Flächen zur Aufnahme von kunststoffmodifizierten Bitumendickbeschichtungen sowie flexiblen und mineralischen Dichtungsschlämmen
  • Sulfatbeständig
  • Schnell erhärtend
  • Hohe Ergiebigkeit und leicht zu verarbeiten
  • Für Schichtdicken von 3 – 30 mm in einem Arbeitsgang
  • Für Wand und Boden
  • Für innen und außen
  • CE-Kennzeichnung gemäß DIN EN-998-1


THERMOPAL-SP

THERMOPAL-SP

Mineralischer Saniervorspritzmörtel

Beschreibung

  • Hydraulisch abbindender Trockenmörtel für die verbesserte Haftung von mineralischen Putzen auf tragfähigen, mineralischen Untergründen
  • Entspricht den Anforderungen gemäß WTA-Merkblatt "Sanierputz-Systeme"
  • Als Vorspritzmörtel unter THERMOPAL-Sanierputzen






THERMOPAL-SR24

THERMOPAL-SR24

Sanierputz-WTA mit hohem Luftporengehalt

Beschreibung

  • Mit hohem Luftporenanteil und hohem Salzspeichervermögen
  • Zur Herstellung trockener und wasserdampfdiffusionsfähiger Putzflächen, insbesondere im Zuge der Instandsetzung von feuchten und salzbelasteten Wänden im Innen- und Außenbereich
  • Entspricht den Vorgaben der WTA-Richtlinie



THERMOPAL-FS33

THERMOPAL-FS33

Feinspachtel für THERMOPAL-Sanierputze

Beschreibung

  • Mineralische Feinspachtelmasse mit Haftzusätzen, spannungsarm und diffusionsoffen
  • Zum Herstellen feiner Oberflächen, auf mineralischen Putzflächen als Feinputz und Flächenspachtel für innen und außen, insbesondere auf den Sanierputzen THERMOPAL-ULTRA, THERMOPAL-SR24 und THERMOPAL-SR44-weiß




ASOCRET-BM

ASOCRET-BM

Bohrloch- und Hohlraum-Verfüllmörtel

Beschreibung

  • Werktrockenmörtel mit hoher Fließfähigkeit, härtet schwindfrei aus, ist kapillar hoch saugfähig
  • Zum Verfüllen von Hohlräumen und Rissen im Mauerwerk, speziell für die Herstellung von nachträglichen Horizontalsperren





THERMOPAL-GP11

THERMOPAL-GP11

Luftporengrundputz - WTA

Beschreibung

  • Zement-kalkgebundener Grundputz zur Instandsetzung von feuchtem und salzhaltigem Mauerwerk unter THERMOPAL-SR24, THERMOPAL-SR44-weiß und THERMOPAL-ULTRA
  • Als Grund- und Ausgleichsputz für unebene Flächen zur Herstellung diffusionsfähiger und trockener Putzflächen auf feuchten und/ oder salzbelasteten Innen- und Außenwänden unter THERMOPAL-ULTRA, THERMOPAL-SR44-weiß oder THERMOPAL-SR24







THERMOPAL-SR44-grau

THERMOPAL-SR44-grau

Sanierputz-WTA mit mineralischem Leichtfüllstoff

Beschreibung

  • Mit hohem Luftporenanteil und besonders großem Salzspeichervermögen
  • Zur Herstellung trockener und wasserdampfdiffusionsfähiger Putzflächen, insbesondere im Zuge der Instandsetzung von feuchten und salzbelasteten Wänden im Innen- und Außenbereich
  • Für Schichtdicken bis 30mm in einem Arbeitsgang
  • WTA-geprüftes System







ESCO-FLUAT

ESCO-FLUAT

Lösung zur Behandlung von bauschädlichen Salzen

Beschreibung

  • Lösung zum Umwandeln von bauschädlichen Salzen (Sulfate und Chloride); Bleifrei, verfestigt durch Tiefenimprägnierung
  • Fluatierung von altem, unverputztem Mauerwerk, speziell unter Dichtschlämmen und Sanierputzen






THERMOPAL-ULTRA

THERMOPAL-ULTRA

Sanierputz-WTA reaktiv abbindend

Beschreibung

  • Schnelle, reaktive Abbindung, auch bei kritischen Objektbedingungen
  • Schneller Aufbau der Hydrophobie
  • Extrem schwindarm
  • Sulfatbeständig
  • Hohes Luftporenvolumen
  • Diffusionsoffen
  • Hohe Salzspeicherfähigkeit
  • Für Schichtdicken bis 30mm in einem Arbeitsgang
  • Entspricht den Vorgaben der WTA-Richtlinien



THERMOPAL-SR44-weiß

THERMOPAL-SR44-weiß

Mineralischer Sanierputz

Beschreibung

  • Mit hohem Luftporenanteil und besonders großem Salzspeichervermögen
  • Zur Herstellung trockener und wasserdampfdiffusionsfähiger Putzflächen, insbesondere im Zuge der Instandsetzung von feuchten und salzbelasteten Wänden im Innen- und Außenbereich
  • Für Schichtdicken bis 30mm in einem Arbeitsgang.
  • Erfüllt die Vorgaben des WTA-Merkblattes Sanierputzsysteme






Quelle: Texte & Bilder Firma Schomburg

UA-34863604-1